Letzte aktuelle Informationen

  1. Die ESPON-Woche "Green and Just Recovery for all European Territories"

    Die ESPON-Woche unter der Schirmherrschaft der portugiesischen Präsidentschaft findet vom 14. bis 18. Juni 2021 in Hybridform in Lissabon und online statt. Die ESPON-Woche ist eine Reihe von Präsentationen, Podiumsdiskussionen und Workshops, die der Arbeit des ESPON-Programms...

  2. Newsletter Nr. 55 von der ESPON Kontaktstelle in Luxemburg

    Neuigkeiten Wechsel von der Universität Luxemburg zu Luxembourg European Research and Administration Support (LERAS GIE) Ab dem 1. Januar 2021 werden die Aufgaben der ESPON-Kontaktstelle (ECP – ESPON Contact Point) für Luxemburg) von der Universität Luxemburg auf das Luxembourg European...

  3. ESPON TERRITORIALL No2

    Im November 2020 ist das zweite ESPON TerritoriALL erschienen. Das Magazin unfasst zahlreiche Artikel über die Territoriale Agenda 2030, den Just Transition Fund und das Dossier konzentriert sich auf die Geografie der Pandemie und stellt erste politische Antworten von Regionen...

  4. Veranstaltung des ESPON Contact Points Luxemburg am 10. November 2020

    Die Resilienz von Gemeinden und Regionen stärken: Lösungsansätze in der Raumentwicklung und der Kreislaufwirtschaft

    Im Rahmen der Aktivitäten des ESPON Contact Points in Luxemburg, lädt Sie die Universität Luxemburg, in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Energie und Raumentwicklung des Großherzogtums Luxemburg ein, am 10. November 2020 an unserer jährlichen Konferenz teilzunehmen. Die aktuelle Klima...

  5. Rückblick auf die Veranstaltung: Online-Rundtisch

    Anpassung an den Klimawandel, vom 25. Juni 2020

    Der Rundtisch konzentrierte sich auf die Umsetzung von Massnahmen zur Anpassung an den Klimawandel in den stadtnahen Regionen des Eurodeltas, namentlich Maas, Schelde und Rhein. Besonderes Augenmerk wurde auf Pläne gelegt, die sich mit dem Hitzeinseleffekt, Dürren und übermäßigem Abfluss und Erosion befassen.

  6. ESPON-Umfrage: Öffentliche Konsultation über die strategische Ausrichtung des nächsten ESPON-Programms 2021-2027

    Die öffentliche Konsultation richtet sich an alle politischen Entscheidungsträger und Praktiker aus allen Verwaltungsebenen, Forscher, Akademiker, Studenten und Bürger, insbesondere an diejenigen, die der Meinung sind, dass "das Territorium zählt" und dass ein ortsbezogener und territorialer Ansatz zu einem besseren Verständnis der vor uns liegenden Herausforderungen beitragen kann.

  7. #COVID19-How local and regional authorities respond to the crisis

    #COVID19 Wie lokale und regionale Behörden auf die Krise reagieren

    In den letzten Monaten hat ESPON Informationen über Aktionen und Maßnahmen der lokalen und regionalen Behörden in der gesamten EU gesammelt. Mehrere Regionen sind dieser Einladung gefolgt und haben Erfahrungen und Initiativen zur Bewältigung der Herausforderungen dieser beispiellosen Krise vorgelegt.

  8. Online-Rundtischgespräch: Anpassung an den Klimawandel

    Am 25. Juni - 13:30-16:40

    Die ESPON-Veranstaltung, die bisher in Brüssel stattfinden sollte, wird dieses Jahr ein virtuelles Format haben. ESPON lädt nationale, regionale und lokale politische Entscheidungsträger, Akademiker und Nichtregierungsorganisationen zu einem virtuellen Runden Tisch ein.

  9. Neue Veröffentlichung – Policy Brief

    Green Infrastructure in Urban Areas / Grüne Infrastruktur in städtischen Gebieten

    Das Projekt ESPON GRETA (GReen infrastructure: Enhancing biodiversity and ecosysTem services for territoriAl development) hat eine Bewertung der städtischen grünen Infrastruktur durchgeführt, die alle in der EU verfügbaren grünen und blauen Zonen umfasst.

  10. Save the date

    Neues Format für die ESPON-Konferenz am 27. und 28. Mai 2020

    Angesichts der aktuellen Situation aufgrund von Covid-19 wird die ESPON-Konferenz am 27. und 28. Mai durch ein Online-Magazin ersetzt.

  11. ESPON Konferenz in Brüssel am 18. März 2020

    Evidence in support of Cohesion Policy now and post 2020

    HINWEIS: Aufgrund der COVID-19-Virus-Situation und der vom Europäischen Ausschuss der Regionen getroffenen Maßnahmen werden alle bis zum 23. März organisierten Veranstaltungen und Besuche abgesagt.

  12. Neue ESPON Calls

    Digital Innovation in Governance and Public Service Provision

    Ziel dieser Ausschreibung ist es, einen Dienstleister mit der Entwicklung einer Webanwendung zu beauftragen, welches auf den Ergebnissen der gezielten Analyse von "ESPON ACTAREA" basiert.